Tiefkühltruhen

Lieferant: GFL
471-6383EA 8770 EUR
GFLA6383 GFLA6384 GFLA6380 GFLA6382 GFLA6385
Tiefkühltruhen
Tiefkühlgeräte sind sowohl mit Mikroprozessor-Technik als auch mit einem Schnittstellenmodul zur komfortablen Fernsteuerung, Überwachung und Registrierung der Temperaturwerte über PC ausgerüstet.

  • Der mikroprozessorgesteuerte Temperaturregler mit Ist-Wert Anzeige und Soll-Wert Einstellung kann per der LED-Anzeige kontrolliert werden
  • Der aktive Betrieb einer zusätzlich eingebauten Sicherheitskühlung wird über zwei zusätzliche LED dargestellt.
  • Weitere Alarm-Optionen können bei Bedarf eingestellt werden
  • Über einen abschliessbaren Sicherheitsschalter lassen sich alle Dateneinstellungen vor unbefugtem Eingriff schützen.
  • Die wartungsfreie Kälteanlage mit vollhermetischen Hochleistungskompressoren und luftgekühltem Kondensator sorgt für kurze Abkühlzeiten.
  • Das Kühlmittel ist nicht brennbar und die das Gerät umschließende Isolierung besteht aus einer bis zu 150 mm dicken, fugenlosen und diffusionsdicht ausgeschäumten Polyurethan-Schicht
  • Die geräuscharm laufenden Kompressoren geben bei maximaler Regeltemperatur lediglich ca. 400 W Wärme an die Umgebung ab.
  • Truhendeckel und Schranktüren sind abschließbar und machen so eine unkontrollierte Materialentnahme unmöglich.

Die Nutzräume sind komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und vor Korrosion geschützt. Sie sind explosionssicher und frei von Zündquellen, es können auch Medien mit niedrigem Flammpunkt gelagert werden. Der Austritt der Kühlluft befindet sich an der Gerätefront. Dadurch kann es beim Öffnen vom Nutzraumdeckel oder -tür nicht zum Ansaugen explosionsgefährlicher Gase kommen. Das magnetische Dichtungssystem verhindert zuverlässig das Anfrieren der Deckel- oder Türdichtungen. Alle Truhendeckel sind ausbalanciert und leicht zu betätigen.

Die Außengehäuse bestehen aus pulverbeschichtetem, elektrolytisch verzinktem Stahlblech. Für den Transport zur Verwendungsstelle sowie für den mobilen Einsatz besitzen alle Tiefkältegeräte serienmäßig Doppel-Lenkrollen, zwei davon sind feststellbar.

Sie werden von Forschungsinstituten, Universitäten, Krankenhäusern, Blutbanken, Pharma- und Chemieunternehmen verwendet. Die Tiefkältegeräte werden auch häufig für unterschiedlichste Materialprüfungen verwendet, wie z.B. bei der Qualitätssicherung von Kunst- und Klebstoffen, Farben und Lacken, Kugellagern oder Straßenbelägen.

Lieferumfang: Für alle Tiefkältegeräte können Ersatzteile problemlos ab Lager abgerufen werden. GFL garantiert ihre Verfügbarkeit für zehn Jahre.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR