Spritzenfilter

Lieferant: VWR, part of Avantor
VWR®
514-1268EA 120 EUR
514-1268 514-1246 514-1269 514-1247 514-1248 514-1249 514-1264 514-1243 514-1265 514-1266 514-1244 514-1267 514-1245 514-1260 514-1261 514-1240 514-1262 514-1241 514-1263 514-1280 514-1281 514-1279 514-1257 514-1258 514-1259 514-1253 514-1275 514-1276 514-1254 514-1255 514-1277 514-1256 514-1278 514-1271 514-1250 514-1272 514-1251 514-1273 514-1252 514-1274 514-1270
Spritzenfilter
Filter Spritzenvorsatzfilter
Typische Anwendungen sind Klärung, sterile Filtration, Probenvorbereitung und sterile Betlüftung.

  • In sterilem Blister verpackte Filter sind besonders für die sterile Filtration geeignet
  • Unsterile Spritzenfilter eignen sich besonders für HPLC-Anwendungen
  • Biologisch sicher gemäß Klasse VI Kunststofftests
  • Erhältlich mit Nylon, PES, PTFE, PVDF, CA, RC-Membran und GF (Glasfasern)
  • Erhältlich mit hydrophilem oder hydrophobem PTFE
  • Jeder Filter hat einen weiblichen Luer-Lock-Eingang und einen männlichen Luer-Slip-Ausgang

Nylon- und PTFE-Membrane eignen sich besonders für die Probenvorbereitung und chemische Filtration kleiner Volumina.

Spritzenfilter mit CA (Acetylzellulose) oder PES-Membranen (Polyethersulfon) eignen sich besonders für die sterile Filtration von Puffern, Gewebekulturmedien oder Additiven und anderen biologische Stoffe. Die PES-Membrane bieten hohe Flussraten.

Hydrophile RC- und PTFE-Typen bieten die beste chemische Beständigkeit für wässrige Lösungen und Lösungsmittel

Zertifizierungen: Nach ISO9001:2015 Qualitätsvorgaben hergestellt.

Bitte beachten Hydrophobes PTFE ist nicht zur Verwendung mit wässrigen Lösungen geeignet.
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR