Genepaddles Elektroden

Lieferant: BTX
Genepaddles
732-0950EA 516 EUR
732-0950 732-0032
Genepaddles Elektroden
Elektroden Elektroporationselektroden
Genepaddles sind nicht-invasive, Paddle-förmige, wiederverwendbare Elektroden für In-vitro- und In-vivo Anwendungen, wie z. B. Gentransfer (IVEGD) bei Mäuseembryonen. Nach dem Injizieren des entsprechenden Moleküls werden die Elektroden vor und hinter dem Embryo platziert und ein Elektroporationsimpuls wird abgegeben.

  • Goldbeschichtete, rechteckige Paddles, erhältlich in zwei Größen: 3×5 mm oder 5×7 mm
  • Genepaddles können mit Hilfe des Genetrode/Genepaddle Halters parallel an einer vorher festgelegten Gewebeöffnung positioniert werden.

Generatorkompatibilität: ECN® 830, ECM® 2001
Spannungsbereich: 0 - 200 V Gleichstrom (nicht mit Wechselstrom betreiben)

Spannungsbereich: 0 - 200 V Gleichstrom (nicht mit Wechselstrom betreiben)

Elektrodenabstand des Genetrode Halters: 1 - 10 mm

Impulsanzahl: 1 - 99 (je nach Spannungs- und Impulsdauereinstellung)
Bestellen

Learn more

About VWR

Avantor is a vertically integrated, global supplier of discovery-to-delivery solutions for...

Mehr About VWR